Monat: Januar 2017

Haldentour 2017 – Tour Nr. 1 #hldt17

Mein Terminkalender hatte eigentlich einen anderen Termin eingetragen, aber leider musste Micha von BellCreekBiking.de seine angekündigte Winterrundfahrt bis auf weiteres verschieben. Die Routen sind teilweise verreist, was sie unbefahrbar macht. Was machst du dann? Der Timeslot im Familienkalender war gebucht, die Familie hat heute nicht mit mir gerechnet. Also überlegte ich, wo ich mich heute herumtreiben würde. Oh ich hatte große Pläne. 9:00 Uhr aufstehen, die erste Haldentour fahren, hinterher vielleicht noch 30 km dran hängen und die Tour zu einem Gran Fondo ausweiten. Ich habe ja Ziele für 2017. Na ja. Soviel zur Theorie.

Erzähl mir mehr!

Haldentouren 2017 – #Hldt17

Die Würfel sind gefallen. Inspiriert von den Kollegen der Halden Challenge 2016 habe ich mir für 2017 vorgenommen, 30 Halden zu besuchen. Ziel ist es, auf jeder Halde ein Selfie zu machen und es hier zu veröffentlichen. Zu gewinnen gibt es dabei nur Höhenmeter, Streckenkilometer und mindestens 30 Selfies. Gestartet wird im Februar. Wenn alles gut läuft, mache ich die letzte Tour im September. Hier die groben Eckdaten:

Erzähl mir mehr!

2017 Ziele und Wünsche

Nun ist es endlich soweit. Das Jahr 2016 steht in den Geschichtsbüchern, herzlich willkommen 2017. Wie schon in den vergangenen Jahren möchte ich mir auch in diesem Jahr ein paar Ziele setzen, an denen ich mich zum Ende des Jahres messen lassen möchte. Mein sportliches Jahr 2017 widme ich den Vorbereitungen für einen Alpencross in 2018. Zu den Zielen gesellen sich auch ein paar Wünsche, die ich mir 2017 erfüllen möchte. Auch darüber möchte ich schreiben. Na komm, wir gehen mal ins Detail:

Erzähl mir mehr!