GoPro Handlebar Seatpost Pole Mount

Diese GoPro-Halterung fand ich immer total doof, weil mir die Perspektive am Lenker nicht gefällt, wenn sie auch mich zeigt. Und wenn man Fahraufnahmen machen will, taugt die beste Videostabilisierung nichts und alle Aufnahmen sind meist übel verwackelt. Aber mit der Insta360 X3 ergibt die Halterung plötzlich einen Sinn, und da ich viele GoPro-Mounts habe, hatte ich eine Idee.

Was ist der GoPro Handlebar Seatpost Pole Mount

Kurz zusammengefasst, ist der GoPro Handlebar Seatpost Pole Mount eine robuste Halterung, die speziell für die sichere Befestigung einer GoPro Kamera an runden Objekten wie Lenkern, Sattelstützen und Fahrradrahmen entwickelt wurde. Ideal für Action-Aufnahmen während der Fahrt oder anderen Aktivitäten bietet diese Halterung vielseitige Einstellungsmöglichkeiten, um den perfekten Aufnahmewinkel zu finden.

GoPro Handlebar Seatpost Pole Mount
GoPro Handlebar Seatpost Pole Mount

Die GoPro kann für dynamische Aufnahmen sicher an Überrollbügeln, Geländern und anderen Stangen mit einem Durchmesser von 3,5 bis 6,35 cm befestigt werden. Die Halterung bietet eine 360° drehbare Basis mit 16 Arretierungsmöglichkeiten für vielseitige Aufnahmewinkel. Mit dem vertikalen Befestigungsclip kannst du die Kamera schnell zwischen verschiedenen Halterungen wechseln. Die robuste Konstruktion minimiert Vibrationen und sorgt für sicheren Halt ohne lose Teile.

Was ist im Lieferumfang enthalten

Im Grunde ist alles dabei, um eine vorhandene GoPro direkt montieren zu können.

  • Ein vertikaler Befestigungsclip macht den Anfang
  • Zwei unterschiedlich große Gummis, für verschiedene Rohrdurchmesser
  • Und natürlich der Mount selber
  • Willst du eine Insta360 Kamera befestigen, brauchst du noch einen passenden Stativ-Adapter (Affiliate Link), 1/4 Zoll auf GoPro

Wofür brauche ICH den GoPro Handlebar Mount

Für die Befestigung meiner Insta360 X3 Kamera am Lenker verfüge ich über originale Halterungen von Insta360. Die sind auch sehr gut, aber die GoPro-Mounts bieten einen unschlagbaren Vorteil: die schnelle Wechselbarkeit zwischen verschiedenen Halterungen. Dies ermöglicht es mir, die Kamera mühelos für unterschiedliche Aufnahmepositionen anzupassen.

Natürlich bietet auch Insta360 passende Systeme an, aber ich habe durch meine langjährige Erfahrung mit GoPros eine umfangreiche Sammlung verschiedener Halterungen aufgebaut. Die will ich auch weiterhin nutzen.

In diesem konkreten Fall geht es mir um den schnellen Wechsel der Kamera zwischen Lenker und Chestmount. Da die Insta360 X3 über ein 1/4-Zoll-Gewinde verfügt, gestaltet sich der Wechsel auf dem Trail leider langsam.

Den GoPro Handlebar bei Amazon kaufen?

Schon überzeugt? Dann kannst du den Mount hier direkt bei Amazon bestellen und so meinen Blog etwas supporten.

Angebot
GoPro Lenker-/Sitzrohrstangen-/Rohrhalterung (Offizielles GoPro-Zubehör), Medium
  • Diese Halterung lässt sich an jedem Rohr mit einem Durchmesser von 0,35 Zoll bis 1,4 Zoll (9 mm bis 35 mm) befestigen. Für größere Rohre – eine große Rohrhalterung, die an jedem Rohr mit einem Durchmesser von 1,4 Zoll bis 2,5 Zoll (3,5 cm bis 6,35 cm) befestigt werden kann.
  • Um 360° drehbare Platte hat 16 sichere Positionen für den perfekten Aufnahmewinkel und ermöglicht schnelle Perspektivenwechsel für dynamische Aufnahmen
  • Befestigungsclip sorgt für schnellen Wechsel der Kamera zwischen Halterungen für schnelle und einfache Perspektivenwechsel

Affiliate-Links, beim Kauf über diese Box unterstützt Du mich mit einer kleinen Prämie, Dir entstehen dabei aber keinen zusätzlichen Kosten. Letzte Aktualisierung am 16.07.2024.

Welche Einstellungsmöglichkeiten bietet der GoPro Mount?

Die Halterung bietet eine 360° drehbare Basis mit 16 Arretierungsmöglichkeiten für vielseitige Aufnahmewinkel. Über einen kleinen Taster lässt sich die Arretierung lösen und die Basis kann gedreht werden.

Mit dem vertikalen Befestigungsclip kannst du die Kamera vor und zurück bewegen, um so die gewünschte Perspektive zu erreichen.

Wie funktioniert die Montage des Handlebar Seatpost Pole Mount

ie Montage ist sehr einfach. Dank des großen Schraubverschlusses kann die Montageschraube weit nach hinten gedreht werden, um ein langes Gewinde freizugeben. Mit den mitgelieferten Gummis können unterschiedliche Lenkerstärken ausgeglichen werden.

Zur Montage wählt man einfach das passende Gummi aus, legt den Mount um und zieht die Schraube fest.

Vorsicht bei Carbon-Lenkern oder andern empfindlichen Materialien. Hier ist weniger oft mehr.

Welcher GoPro Befestigungsclip für die Insta360 X3?

Willst du, wie ich, auch eine Insta360 X3 verwenden, ist die Wahl des Befestigungsclips entscheidend. Ich habe zwei verschiedene Modelle ausprobiert. Den vertikalen Befestigungsclip und den horizontalen Befestigungsclip. Beide haben dann noch einen Adapter bekommen, welcher das 1/4 Zoll Gewinde für den GoPro Mount kompatibel macht.

Der vertikale Befestigungsclip

Der klare Nachteil des vertikalen Befestigungsclips liegt darin, dass die Kamera an sich schon sehr lang ist und zusammen mit dem 1/4 Zoll-Adapter schnell zu schwingen beginnt. Die Bildstabilisierung der X3 kann das zwar gut kompensieren, aber oft wackelt das Fahrrad im Bild, während die Person auf dem Bike gut erkennbar bleibt.

Ein großer Vorteil ist jedoch, dass man den Mount direkt aus der Halterung ziehen und am Chestmount befestigen kann. Die Kamera hängt dann schön nah am Körper, schwingt wenig und bietet eine gute POV-Perspektive.

Die zusätzliche Länge durch den Adapter bringt die Kamera jedoch weiter vom Rad weg, was in der Videosoftware eine schönere Gesamtansicht ergibt und im Video wie aus einer anderen Perspektive gefilmt erscheinen lässt.

GoPro Handlebar Seatpost Pole Mount
GoPro Handlebar Seatpost Pole Mount

Der horizontale Befestigungsclip

Ein Nachteil ist nur dann zu benennen, wenn man den Befestigungsclip in Kombination mit dem Chestmount verwendet. Denn die Kamera steht dann unangenehm nach vorne ab, was optisch auffällig ist und bei Stürzen sicher auch nicht zuträglich sein kann. In der Nachbearbeitung fällt manchmal die Stitching-Linie auf, da sie gelegentlich direkt auf das Bike zeigt und es dann teilweise verschwinden lässt.

Vorteil: Die Kamera ist eng am Bike, fällt für außenstehende nicht direkt auf und wackelt weniger.

GoPro Handlebar Seatpost Pole Mount
GoPro Handlebar Seatpost Pole Mount

Fazit

Es kommt wohl darauf an, mit welchem Bike man unterwegs ist und auf welchem Gelände. Ist der Weg asphaltiert und ist nicht mit schweren Erschütterungen zu rechnen, würde ich vermutlich den vertikalen Befestigungsclip bevorzugen, ebenso wenn ich den Chestmount verwende. In diesem Fall würde ich darauf achten, dass ich mehr Lenkeraufnahmen mache, während ich bergauf fahre, und dann sofort zum Chesty wechsle, wenn es bergab geht.

Video

Aktuell arbeite ich noch an einem YouTube-Video zu diesem Halter und der Thematik mit der Insta-Kamera. Schau bald wieder rein, denn ich werde das Video auch hier verlinken.

Weiterführende Links

AngebotNeu
GoPro Lenker-/Sitzrohrstangen-/Rohrhalterung (Offizielles GoPro-Zubehör), Medium
  • Diese Halterung lässt sich an jedem Rohr mit einem Durchmesser von 0,35 Zoll bis 1,4 Zoll (9 mm bis 35 mm) befestigen. Für größere Rohre – eine große Rohrhalterung, die an jedem Rohr mit einem Durchmesser von 1,4 Zoll bis 2,5 Zoll (3,5 cm bis 6,35 cm) befestigt werden kann.
  • Um 360° drehbare Platte hat 16 sichere Positionen für den perfekten Aufnahmewinkel und ermöglicht schnelle Perspektivenwechsel für dynamische Aufnahmen
  • Befestigungsclip sorgt für schnellen Wechsel der Kamera zwischen Halterungen für schnelle und einfache Perspektivenwechsel

Affiliate-Links, beim Kauf über diese Box unterstützt Du mich mit einer kleinen Prämie, Dir entstehen dabei aber keinen zusätzlichen Kosten. Letzte Aktualisierung am 5.07.2024.