Schlagwort: Fahrradhalterung

MTB Wandhalterung aus einer Europalette bauen

Mein neues Enduro, von mir liebevoll als „der Kanadier“ bezeichnet, gehört nicht in den Fahrradkeller unseres Hauses. Zwar würde er dort genau so sicher und trocken stehen wie hier, aber da der Keller recht voll ist und ich nicht jeden Tag auf Endurotour bin, durfte es hier ein klein wenig extravaganter sein. Wandmontage war logisch, aber wo? Nach Rücksprache mit meiner Frau, vielen Schlafzimmer- und Wohnzimmerwand sehr schnell aus der engeren Auswahl raus. Also musste etwas Platz in meinem Büro geschaffen werden, damit das Bike hier seinen Platz findet. Wandhalterungen gibt es wie Sand am Meer. Ich war aber an einer kostengünstigen Lösung interessiert. Europaletten kamen mir da sehr gelegen. Hier ein kleiner Denkanstoß, wie man es lösen könnte und wie ich das gemacht habe.

Erzähl mir mehr!

Die universelle Handyhalterung für’s MTB – Finn!

Für mein altes Samsung Galaxy S1 hatte ich eine passende Halterung gekauft. Die begleitet mich auch eine sehr lange Zeit. Schon auf dem Baumarktrad hatte ich sie montiert, denn ich wollte mein Handy nicht in der Tasche haben, ich wollte sehen was sich auf dem Display tut und ja, ich wollte auch meine Aktivitäten tracken. Während ich aber lernte aus den Klickies raus zu kommen, während ich falle, entschied sie die Halterung eines Tages dafür am Boden zu zerschellen. Von da an lag das Handy im Rucksack und vollbrachte dort seine Dienste. Als ich dann aber ein neues Handy kaufte, ein Motorola Moto G, brauchte ich einen neuen Halter. Denn das Handy konnte deutlich mehr als das S1 und ich wollte nicht mehr länger auf den Bordcomputer am Lenkrad verzichten. Eine neue Lösung musste her.

Erzähl mir mehr!