Schlagwort: Enduro MTB

Winterfrust nutzen – DKMS unterstützen! Update – 21.11.2018

Im Winter 2017 / 18 habe ich häufig geflucht. Denn immer, wenn ich mit dem Rad zur Arbeit oder wieder nach Hause gefahren bin, fahre ich über die unbeleuchtete Erzbahntrasse. Die wird auch gerne von Spaziergängern, Joggern oder Hundebesitzern genutzt, was natürlich völlig okay ist. Aber häufig denkt der ein oder andere nicht mit und läuft mit schwarzer Jacke und schwarzer Hose durch die Gegend. Wenn dann noch ein unbeleuchteter Hund ins Spiel kommt, wird es spannend. Oft habe ich mich schon darüber aufgeregt, aber in diesem Jahr möchte ich diesen Unmut für etwas Gutes nutzen. Und Du kannst auch helfen!

Erzähl mir mehr!

Mein Norco Range C 9.2 – Der Kanadier

Mountainbiken hat immer auch etwas mit Emotionen zu tun. Begeisterung, Neugier, Faszination, Angst und Stolz. Alles Zutaten, welche diesen Sport so faszinierend machen. Wer mit diesen Emotionen umzugehen weiß, dem gehört die Welt. Gemeint sind damit in diesem Fall die Ingenieure und Händler. Denn die Ingenieure erstellen aus Stoffen wie Alu und Carbon Traumbikes, welche Dir ein guter Händler dann mit viel Fingerspitzengefühl und Talent genau auf deine Bedürfnisse zuschneidet. So auch in meinem Fall, als mich Daniel (von WatzUp Oberhausen) mit meinem neuen Enduro MTB bekannt machte: dem Norco Range C 9.2, oder kurz: „Dem Kanadier“.

Erzähl mir mehr!

100 Percent Brisker Gloves

Es gibt so Dinge, von denen kann man einfach nicht genug haben. Handschuhe zum Beispiel. Handschuhe sind Dinge, von denen man nie genug haben kann. So habe ich auch nicht lange gezögert, als mein alter Freund Arne (von BikeMeister.de) vor kurzem auf seiner Facebook Seite davon sprach, seine Lagerbestände an den Mann bringen zu wollen. Lange Rede kurzer Sinn: in meiner Kleiderkiste befindet sich nun ein neues Paar 100 % Brisker Handschuhe.

Erzähl mir mehr!