Schlagwort: Freeride

FRC Mittwochstour #4

Es wird Zeit, sich mal der FRC Mittwochrunde zu widmen. Heute habe ich ein neues Video veröffentlicht, indem es um die Nummer #4 eben dieser Tour geht. Gefahren sind wir sie bereits am 24.07.2019 und es ging wieder über die Halde Hoheward. Diesmal ist die Tour sehr kurz ausgefallen. Warum und was wir dennoch geschafft haben, erfährst Du in diesem Artikel.

Erzähl mir mehr!

Mein Norco Range C 9.2 – Der Kanadier

Mountainbiken hat immer auch etwas mit Emotionen zu tun. Begeisterung, Neugier, Faszination, Angst und Stolz. Alles Zutaten, welche diesen Sport so faszinierend machen. Wer mit diesen Emotionen umzugehen weiß, dem gehört die Welt. Gemeint sind damit in diesem Fall die Ingenieure und Händler. Denn die Ingenieure erstellen aus Stoffen wie Alu und Carbon Traumbikes, welche Dir ein guter Händler dann mit viel Fingerspitzengefühl und Talent genau auf deine Bedürfnisse zuschneidet. So auch in meinem Fall, als mich Daniel (von WatzUp Oberhausen) mit meinem neuen Enduro MTB bekannt machte: dem Norco Range C 9.2, oder kurz: „Dem Kanadier“.

Erzähl mir mehr!

2x Flowtrail, 3x Kalwes und 488 Höhenmeter

 

Alex wollte mir schon lange mal seine Hometrails zeigen. Doch bisher war immer irgendwas. Mal war was kaputt, dann war was im Service, dann klappte es zeitlich mal nicht und jetzt ist es endlich soweit. Eigentlich wollten wir zu dritt ein paar Kilometer machen, aber Basti hatte keine Zeit. Zu zweit machten wir uns also auf, in Richtung Kemnader Stausee. Dort gibt es kleine Singletrails und für Downhill begeisterte ist dort der Kalwes. Das war unser Ziel. Mit dabei: Meine Action Cam. Damit ich Dich aber nicht mit einem schleppenden 30 Minuten Video langweile, haben wir uns was ausgedacht. Aber schau selber.

Erzähl mir mehr!

Goodbye Pilz aus Super Mario! Hello Bell Super 2 r!

Mein erster Helm war ein BMX Helm von Decathlon. Er war nicht sonderlich teuer und erfüllte seine Zwecke. Und darum ging es mir damals in erster Linie auch. Wer konnte damals schon ahnen, wie lange ich an dem Hobby Spaß behalten sollte. So wollte ich einen günstigen Helm haben, mit dem ich nicht aussehe wie der Pilz aus Super Mario. Und was habe ich bekommen? Genau, einen Helm mit dem ich aussehe, wie der Pilz aus Super Mario! Aber nun ist die Zeit reif, mich von dem Ding zu trennen. Der tägliche Einsatz hat seine Opfer gefordert und so fällt das Innenleben nach nunmehr 2 Jahren langsam aber sicher auseinander. Zeit für eine neue Kopfbedeckung.

Erzähl mir mehr!

Noch viel zu lernen – Halde Rheinelbe

 

Gemeinsam mit meinem Kollegen Alex, wollte ich diese Woche die Halde Rheinelbe näher unter die Lupe nehmen. Wir radeln dort nahezu täglich dran vorbei und Alex vermutete schon lange, dass hier Mountainbiker am Werk sind und es sicher prima Trails zu entdecken gäbe. Vor einigen Wochen fuhren wir daher einfach mal auf die Halde hoch und Alex Verdacht wurde bestätigt. Was wir dort fanden, möchte ich Dir natürlich nicht vorenthalten und so planten wir also für diese Woche eine kleine Expedition mit der Spiegelreflex im Anschlag um Content für den Blog zu machen. Und nun bin ich hin und her gerissen.

Erzähl mir mehr!